Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schnur
07.10.2017, 10:32,
#1
Schnur
Moin moin das leidige Thema Schnur mein grosser 8 Jahre hat seine Stöcke und somit auch die Schnur täglich in der Hand die Schnur die er hat ist langsam am reisen sieht aus wie Haar spliss.wo bekomme ich Ersatz das was er hat sieht aus wie eine nein Maurerschnur . Und ist sicher nicht das Ware oder ? Wie oft und wann tauscht ihr die schnüre .Mfg stefan[/php]
Zitieren
07.10.2017, 19:59, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.2017, 20:00 von Jannis.)
#2
RE: Schnur
hallo stefan!

wie oft ich meine schnur wechseln muss hängt immer davon ab wo ich trainieren kann. wenn ich viel draußen bin und meine schnur schnell feucht wird (durch rasen oder abends die luftfeuchtigkeit) muss ich meine schnur alle 2-3 tage wechseln. wenn ich nur drinnen trainiere, und meine schnur immer warm und trocken bleibt kann ich meine schnur aber auch 4-5 wochen spielen.

was die wahl deiner schnur angeht kann ich dir zwar grobe tendenzen sagen, im endeffekt muss aber jeder diabolospieler die schnur finden die seinen stil am besten unterstützt. aber wenn dein großer erst 8 ist sollte das für ihn noch nicht den riesen unterschied machen Icon_wink

was ich dir empfehlen kann ist "der klassiker", die henrys schnur. dieser schnur ist vom deutschen hersteller henrys (also keine hohen versandkosten weil du etwas importieren musst), und wird von vielen diabolospielern gespielt. warscheinlich die schnur mit der 80% der diabolospieler ihre ersten jahre gespielt haben.
ein tipp von mir: ein stück kernseife in einer dose besorgen. henrys schnur hat, wenn sie frisch auf die stäbe aufgezogen wird, kaum grip. einmal mit der kernseife über die schnur gehen, dann hat sie direkt mehr grip Icon_smile

http://www.henrys-online.de/shop/jonglie...ehoer/?p=1


alternativ dazu, mein persönlicher favorit was schnur angeht seit 2011: super smooth schnur. leicht dehnbar, von anfang an mit perfektem grip. fördert durch die machart der schnur (etwas dicker, etwas dehnbar) einen entspannteren spielstil. ist aber für anfänger ungewohnt da die sich schneller aufwickeln kann. außerdem ist der laden in england, also kostet der versand etwas mehr.

http://www.oddballs.co.uk/super-smooth-d...-3033.html

so, ich hoffe dass ich helfen konnte Icon_biggrin

liebe grüße,
Jannis!
Zitieren
07.10.2017, 22:43,
#3
RE: Schnur
Nabend ja das War schon sehr hilfreich die Schnur Scheit auf jedemfall anders zu sein was er jetzt hat. Die Alternative zu den holzstäben ist ha auch gross macht es Sinn diese durch fieberglas oder Alu zu ersetzen die gints ja auch Unterschiede .leider ist der laden nicht in mein einzugsgebit m um Münster herrum
Zitieren
09.10.2017, 22:18,
#4
RE: Schnur
So nochmals danke für deine links es wird ne orange Schnur geben und dazu die 41 cabon Stöcke hoffe die Entscheidung lohnte sich und er hat mer von als die Holz Stäbe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum | Diabolotreff | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation